Wie folgt setzen sich die Kosten für Veranstaltungen auf der Donauinsel zusammen:

Mietkosten

Konzert/Festival: Die Miete wird auf Basis der Veranstaltungsgröße, der inhaltlichen Gestaltung wie des aufgelegten Kartenkontingents bzw. der VK-Preise der Einzel-Tickets im Vorfeld mit dem Veranstalter inidviduell festgelegt.
Promo/Sport/Zirkus: 2.500.- € pro Tag
exkl. Steuern, Abgaben und Gebühren
zzgl. Produktionskosten Basisinfrastruktur und etwaigen Zusatzleistungen

Basisinfrastruktur

fix zu buchen: Basis-Sicherheitskonzept und Krisen-Notfall-Plan aufgrund der Eignungsfeststellung der Location für die Adaptierung durch den Veranstalter, Sanitäts- und Hilfsdienst, Logistikberatung
individuell buchbar: Zusätzliche Serviceleistungen im Sicherheits- bzw. Produktionsbereich

Gastronomie

Prämienzahlung (bei Nichtdurchführung durch den Veranstalter): mind. 2,00 € pro verkauftem Ticket
Gastroablöse durch den Veranstalter: wird individuell, je nach Ausrichtung der Veranstaltung, ausverhandelt bzw. festgelegt

Fixe Partner

Presenting-Partner/Namenspatronanz Konzertarena: Online-Ticketing-Vertrieb