Eventrückblick: Afrika Tage 2015

DATUM31.07. - 16.08.15
BEGINN31.07.
ENDE 16.08.

Afrikanische und internationale Musiker, Tänzer und Gastronomen holten vom 31. Juli bis 16. August 2015 ein Stück Afrika nach Wien.

Ein Fest mit afrikanischem Esprit, viel Musik, Tanz, internationalen Künstlern und einem bunten Bazar.

Es fanden sich farbenfrohes Kunsthandwerk, Kleinmöbel, Masken und seltene Tees und Gewürze, inmitten der Donauinsel. Ob Masken, Figuren, Trommeln oder Schmuck von 11 bis 23 Uhr konnte an den Ständen gefeilscht werden.

Das Rahmenprogramm der Afrika Tage bildeten Konzerte mit afrikanischen Musikern und Tänzern sowie Vorträge und Lesungen, die über den Kontinent – nicht nur als Urlaubsparadies für Safari-Reisen – informierten. Das Angebot an den Gastroständen war ebenso vielseitig wie exotisch und lud zu einem kulinarischen Kurzurlaub.