Eventrückblick: KRAFTKLUB – Geheimkonzert

DATUM16.09.14
BEGINN16.09.14
ENDE

Seit 11. September rollt der Konvoi in Schwarz durch Deutschland und machte am 16.09.2014 für ein exklusives Konzert Halt in Wien. Die Geheimshow von Kraftklub fand auf der Wiener Donauinsel statt. Ganz spontan und vor allem kostenlos gab die Band ein Konzert, um ihr neues Album “In Schwarz” zu promoten. 

Um 16:00 wurden die Bändchen für das Gratis-Konzert vergeben und trotz langer Geheimhaltung im Vorfeld, bildete sich bereits nach kürzester Zeit schon eine lange Schlange. Abends fanden sich dann um 20:00 Uhr die mehreren hundert glücklichen Bändchen-Besitzer beim Wiener “Bertha von Suttner”-Schulschiff ein und wurden die nächsten knapp eineinhalb Stunden nicht enttäuscht. Felix, Karl, Steffen, Max und Till machten es sich auf der kleinen,  erhobenen Bühne gemütlich und stimmten schon nach kurzem Geplänkeln die neuen Songs an, welche das Publikum begeistert mitsang.

Das Konzert wurde auch vom Radiosender FM4, der diese Spontan-Zusammenkunft organisierte, live übertragen.